Weihnachtsmärkte in Lauffen und Ilsfeld

Dieses Jahr nehmen wir an zwei Weihnachtsmärkten teil.

Vom 09.-10.12.2023 sind wir in unserer Jurte auf dem Weihnachtsmarkt in Lauffen rund um die Regiswindiskirche zu finden. Hier können alle Kinder und natürlich auch gern Erwachsene samstags von 15-20 Uhr und sonntags von 11.30-20 Uhr Stockbrot grillen.

In Ilsfeld findet der Weihnachtsmarkt am Sonntag den 10.12.2023 um die Bartholomäuskirche statt. Hier bieten wir von 15-19 Uhr Kartoffelsuppe, Waffeln, Rote Wurst, Lebkuchen, Glühwein und Punsch an.

Wir freuen uns auf euer kommen!

Älterenschaftstreffen Pizza backen

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Fördervereins, traf sich die Älterenschaft der Siedlung Geronimo am 23.7.22 in Neckarwestheim, um gemeinsam Pizza zu backen. Bereits am Nachmittag wurde der Pizzaofen ordentlich vorgeheizt und der Pizzateig vorbereitet. Dank einiger fleißiger Pizzabäcker/innen, kamen dann am frühen Abend die ersten knusprigen Pizzen aus dem Holzbackofen, die in geselliger Runde genossen wurden. Den Abend haben wir gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Vielen Dank an Doro und Andi für die Organisation und Bewirtung.

Bundeslager 2022

nach langer Zeit fand dieses Jahr endlich wieder ein Großlager statt, nämlich das VCP Bundeslager in Großzerlang genau auf der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Bei einem Bundelager kommen Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP aus ganz Deutschland zusammen, insgesamt rund 4500 Pfadis.

Auch wir nahmen den langen Weg auf uns und haben mit 14 Personen aus der Siedlung am Lager teilgenommen. Das Lager statt unter dem Motto „Neustadt“, so konnten die Teilnehmer das Leben in ihrer eigenen Stadt gestalten und unter anderem auch einen eigenen Bürgermeister wählen. Auch abseits des Lagerlebens konnten wir eine gute Zeit verbringen. Gemeinsam waren wir Kanu fahren, besuchten an einem Tag Berlin und gingen 2 Tage hajken. Bei einem Hajk wandert man mit allem was man so benötigt, wie Schlafsack, Isomatte, Zelt und Essen auf dem Rücken zu einem Übernachtungsort außerhalb des Lagerplatzes. Obwohl das Lager vom 30.07. bis 08.08.2022, also 10 Tage dauerte verging die Zeit wie so oft im Flug. Ein Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dieses tolle Lager in den Sommerferien ermöglicht haben.

Bastel-Challenge für alle Sipplinge der Siedlung!

Liebe Sipplinge,

zurzeit können wir uns leider nicht wöchentlich zu den Sippenstunden treffen und bis jetzt wissen wir auch noch nicht, wann es wieder weiter geht.

Um euch die verrückte Zeit etwas angenehmer zu gestalten schicken wir euch hier Pfadi-Post gegen Langeweile. Hier drin findet ihr Ideen zum Basteln, spielen, malen, rätseln und knoten – probiere doch einfach mal etwas aus!

Außerdem findet in der gesamten Siedlung eine große Bastel-Challenge statt. Dafür könnt ihr etwas basteln, malen, nähen, kleben, filzen, bauen, schnitzen, hacken oder was immer euch einfällt Rund um das Thema „Pfadfinder“.

Wenn ihr möchtet könnt ihr euch auch mit der Vorlage ein eigenes Pfadilager basteln.

Jedes eingesendete Werk wird mit einem kleinen Preis belohnt. Zusätzlich warten auf die drei Teilnehmer mit den besten Pfadfinder-Bastelwerke nicht nur jede Menge Ruhm und Ehre, sondern auch eine extra Überraschung! Also seid kreativ, nutzt die Zeit und ergattert euch einen der großen Preise!

Wir wünschen trotz allem euch und eurer Familie ein schönes Osterfest! Wir werden euch rechtzeitig informieren, sobald klar ist wann es mit den Sippenstunden weitergeht und wie es dieses Jahr mit dem Pfadfinderlager aussieht.      
Wir sind schon gespannt auf eure Bastelwerke und freuen uns euch alle hoffentlich bald gesund und munter wieder zu sehen!

Gut Pfad,
eure Sippenleiterinnen und Sippenleiter

Weihnachtsaktionen 2019

„Mut zum Frieden“ lautet das Motto des diesjährigen Friedenslicht, welches uns nach der Entzündung in Bethlehem über die Stationen Wien, Bad Cannstatt und schließlich über den VCP Abstatt nun auch erreicht hat. Letzten Sonntag wurde es bereits im AGo in Ilsfeld verteilt. Wer es noch haben möchte, kann es gern am Sonntag 22.12.2019 im Gottesdienst in Neckarwestheimm abholen. Beginn ist um 9.45 Uhr.

Vielen Dank auch an alle Käufer und Käuferinnen beim diesjährigen Orangenverkauf. Es freut uns wieder einen großen Betrag an das Kinderhospiz in Ludwigsburg spenden zu können. Danke auch an alle Sipplinge, die dabei waren.

Letzten Freitag fand auch bereits unsere Waldweihnacht statt. Trotz schlechten Wetters ließen wir uns nicht davon abhalten eine kleine Fackelwanderung zu machen. Im Anschluss machten wir es uns allerdings im warmen Gemeindehaus bei einer Tasse Tschai und Lebkuchen gemütlich.

Die Siedlung Geronimo wünscht allen Eltern, Sipplingen, Mitarbeitern und Freunden schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Waldweihnacht
Orangenverkauf

Ausflug Tripsdrill 2019

Da dieses Jahr leider kein Schozachlager stattfinden konnte, waren wir letzten Samstag gemeinsam in Tripsdrill. Zu Beginn regnete es zwar kurz, im Laufe des Tages hatten wir jedoch Glück, sodass wir trocken den leeren Freizeitpark genießen konnten und viel Spaß gemeinsam hatten.
Ein großes Dankschön an die Organisator*innen und an alle Eltern, die eine Fahrt übernommen haben!

Sommerlager-Slowenien 2019

Ab nach Slowenien.

Das hieß es Ende August für 19 Pfadfinder der Ranger/Rover – Stufe aus Ilsfeld und Neckarwestheim. Am Tag nach der Eröffnung des Holzmarkts fiel das frühe Aufstehen zur Abfahrt zwar nicht gerade leicht, jedoch schafften es alle heil in die Busse und nach Bohinj jezero.

Das kleine Dorf liegt direkt am Bohinj-See im slowenischen Nationalpark Triglav. In der touristisch geprägten Region erwartete uns schon am Ankunftstag wechselhaftes Wetter welches uns die ganze Woche erhalten bleiben sollte. Schon im Vorfeld hatte jeder Wetterdienst andere Vorhersagen geboten, sie alle fielen aber im Nachhinein positiver aus als gedacht. Wir schafften es unsere drei Zelte noch vor dem Gewitter aufzubauen, so dass vorerst alles trocken blieb.

An den folgenden Tagen gelang es uns mit einem abwechslunsreichen Programm die slowenische Natur und unsere Umgebung näher kennenzulernen. Der Besuch auf dem Craft Beer Festival in Bled direkt am See mit Blick auf die EINZIGE Insel Sloweniens, Wildwasserrafting auf dem Fluss Soca inklusive Klippenspringen, sowie unser Tagesausflug nach Ljubljana waren nur einige der Highlights. Aber auch die Wanderung auf den Vogel, einen direkt vom Zeltplatz zu erreichenden Berg mit 1992m Höhenmetern, wird noch etwas länger in Erinnerung bleiben. Hier wurden zwar eher unfreiwillig, aber dennoch getreu unseres Namens neue Pfade gefunden.

Zwischen den Programmpunkten blieb natürlich auch Zeit vom Zeltplatz aus das Bergpanorama und das klare Wasser im See zu genießen oder auch einfach mal eine Runde KingsCup oder Indiaca zu spielen. Abgerundet wurden die ereignisreichen Tage vom entspannten Beisammensitzen am Lagerfeuer, bei dem das typische Lagerfeeling genossen wurde.

Abschließend bleibt eigentlich nur Danke zu sagen für das tolle Lager. Also Danke an Fabi, Melli, Antonia und Manu fürs Sachen in die Handnehmen und Planen, sowie natürlich auch an Toni für das wie immer gute Essen! Slowenien ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Marktplatzfest Neckarwestheim 20.-21.07.2019

Am 20. und 21. Juli 2019 findet wieder das Marktplatzfest in Neckarwestheim statt. Auch wir Pfadis sind wieder mit unserer Jurte mit dabei.

Neben den Maultaschenburgern, bieten wir wieder verschiedene Cocktails, wie Gin Tonic, Bacardi Cola oder Tequila Sunrise an. Aber auch alkoholfreie Cocktails mit den Namen Virgin Sunrise oder Moskito haben wir im Angebot.

Darüber hinaus könnt ihr auch Schnäpse, Liköre und Johannisbeersaftschorle von der Edelbrennerei Schiefer aus Lauffen bei uns trinken.

Wir freuen uns über euren Besuch!

Stücklesaktion 2019

Vor einiger Zeit starteten 12 fleißige Leiterinnen und Leiter eine kleine Stücklesaktion, bei der wir unser Pfadfinderstückle mal wieder auf Vordermann brachten. Dabei wurden Bäume und Hecken zurückgeschnitten und unser Bauwagen geputzt und aufgeräumt. Als Belohnung für die getane Arbeit wurde anschließend noch ordentlich gegrillt.
Herzlichen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer und für die leckere Verköstigung!

Schozachlager 2018

Am letzten Wochenende der Sommerferien fand wie jedes Jahr unser Schozachlager direkt an der Schozach statt. Für unsere jüngsten Sipplinge ist dies immer eine gute Möglichkeit, das Lagerleben kennen zu lernen. Unglücklicherweise regnete es auf der kurzen Wanderung zum Zeltplatz am Freitagmorgen. Das restliche Wochenende hatten wir aber Glück mit dem Wetter, sodass wir passend zu unserem Ritter-Motto die Gelegenheit für Workshops, Geländespiele und den Bau einer Ritterburg hatten. Natürlich durfte auch eine Seilbrücke über die Schozach nicht fehlen, die von den Sipplingen gebaut wurde. Außerdem absolvierten einige Sipplinge ihre erste Halstuchprüfung, welche Samstagabends gebührend am Lagerfeuer mit Tschai gefeiert wurde.